Die Glaubensinhalte der Rafidha-Shi’a

1. „Allah hat oft Fehler gemacht und gelogen.“
(Usuul e-Kaafi, Seite 328, Yaqub Kulaini, Band 1)

2. „Wir, Schia, glauben nicht an einen Gott, der einen wie Yazid, Muawiyah und Usman
Autorität gewährt.“
(Kashful Asraar 107, Khomeini)

3. „Die Imame besitzen all das Wissen der Engel, Propheten und Gelehrten.“
(Al-Kulaini, Al-Kaafi, Seite 255)

4. “Die Imame wissen wann sie sterben werden, und sie sterben nur wenn sie es wollen.“
(Al-Kulaini, Al-Kaafi, Seite 258)

5. “Die Imame wissen was auch immer in der Gegenwart und Zukunft passieren wird,
nichts bleibt ihnen verborgen.“
(Al-Kulaini, Al-Kaafi, Seite 260)

6. „Die Imame kennen alle offenbarten Bücher, ungeachtet in welcher Sprache es
offenbart wurde.“
(Al-Kulaini, Al-Kaafi, Seite 260)

7. „Niemand versteht den Quran richtig, außer die Imame und sie umgibt all sein
Wissen.“
(Al-Kulaini, Al-Kaafi Seite 227)

8. „Die Person die sagt der gegenwärtig vorhandene Quran sei komplett, ist ein Lügner, den der komplette Quran wurde von Hazrat Ali gesammelt.“
(Fasl ul-Khitaab fii rab ul-arbab Seite 4, Nuri Tibri)

9. „Die Munafiqiin haben viel aus dem Quran entfernt.“
(Ihtidjadj e-Tibri, Seite 328)

10. „Wenn Imam Mahdi kommt wird er den wahren Quran mit sich bringen.“
(Ahsan ul-Maqaal, Seite 336, Safar Husain Nadjfi)

11. „Die Imame besitzen Zeichen der Propheten.“
(Al-Kulaini, Al-Kaafi, Seite 231)

12. „Wenn die Zeit des Imam kommt, wird er nach den Gesetzen des Propheten David und seiner Dynastie herrschen. Dieser Imam muss nicht nach Beweisen fragen, bevor er ein Urteil fällt.“
(Al-Kulaini, Al-Kaafi, Seite 397)

13. „Es gibt keine Wahrheit die von den Leuten gesichert wurde, außer sie kommt von den Imamen, und alles was nicht von ihnen stammt, ist Falschheit.“
(al-Kulaini, al-Kaafi Seite 399)

14. „Alles auf der Erde gehört den Imamen.“
(Al-Kulaini, Al-Kaafi, Seite 407)

15. „Wir glauben nicht an den Gott oder Prophet, dessen Khalifah Abu Bakr ist.“
(Anwar ul-Nomania, Seite 278)

16. „Alle Propheten sind Bettler an der Tür Alis.“
(Khalqat e-Nurania, Seite 201, Talib Husain Karpalwi)

17. Die Schia behaupten, dass Ali sagte: „Ich bin der erste und der letzte. Ich bin das Manifest und das Verborgene und ich bin der Erbe der Erde.“
(Ridjaal Kahshi 138, indischer Druck)

18. „Schia sagen die Imame sind das Angesicht Allahs.“
(Usool e-Kaafi 83)
Quelle: www.selefiyyah.de

Kommentar hinterlassen