Imam Malik über eine Gruppe von Sufis

Imam el Kadı Iyaz r.a. et-Tinnisî’ überliefert:

Wir waren bei İmam Malik r.a. Seine Freunde waren auch da. Einer vom Volke Nusaybin sagte;

– “In unserer Gegend gibt es eine Gruppe die Sufis heißen.   

Sie essen viel, fangen an Qasida’s zu singen und machen Raqs [Bid’ah Zikr mit heftigen Bewegungen]”

Daraufhin sagte Imam Malik

– “Sind das Kinder?”

Er sagte – “Nein”.

– “Also sind das Verrückte?” fragte Imam Malik;

Er antwortete-“Nein es sind Shaychs und sie sind bei Verstand.”

İmam Malik sagte;

– “Ich habe noch nie gehört, dass jemand vom Ahlu Islam sowas gemacht hat!!!” Der Mann sagte- „Sie essen, stehen auf, machern Raqs und manche schlagen sich dabei selbst” Imam Malik lachte und ging in sein Haus.

 Seine Freunde sagten

– “Ihr habt Unglück über unseren Freund gebracht ! Wie sind schon seit 30 Jahren mit ihm und wir haben noch nie gesehen, dass er so gelacht hat !“

 

Quelle: Kadı Iyaz Tertibul Medarik(2/54)

Kommentar hinterlassen