Isaak oder Ismael? | Eine Kritik

Sollte es Ismael oder Isaak sein, der geopfert werden sollte? War es wirklich Isaak?

Genesis 22:2
Gott sprach: Nimm deinen Sohn, deinen einzigen, den du liebst, Isaak, geh in das Land Morija und bring ihn dort auf einem der Berge, den ich dir nenne, als Brandopfer dar.

Im folgendem Vers lesen wir, dass Abraham seinen einzigen Sohn opfern soll.

Genesis 22:12
Jener sprach: Streck deine Hand nicht gegen den Knaben aus und tu ihm nichts zuleide! Denn jetzt weiß ich, dass du Gott fürchtest; du hast mir deinen einzigen Sohn nicht vorenthalten.

Aber der Erste Sohn von Abraham war Ismael, was wir durch folgende biblische Verse beweisen:

Genesis 17:24-27

Abraham war neunundneunzig Jahre alt, als er am Fleisch seiner Vorhaut beschnitten wurde, und sein Sohn Ismael war dreizehn Jahre alt, als er am Fleisch seiner Vorhaut beschnitten wurde. Am selben Tag wurden Abraham und sein Sohn Ismael beschnitten.

Wir sehen also, dass als Abraham 99 Jahre alt war – Ismael 13 war. Das bedeutet Ismael wurde geboren, als Abraham 86 Jahre alt war.
In Genesis 21:5 aber lesen wir: “Abraham war hundert Jahre alt, als sein Sohn Isaak zur Welt kam.”

 

Gott sagt in Genesis 22:2, dass Isaak derjenige Sohn von Abraham gewesen sei, der geopfert werden sollte. “Und er Sprach: Nimm Isaak deinen einzigen Sohn, den du liebst und gehe hin in das Land Morija und opfere Ihn dort.

 


>> Nimm deinen Sohn << – >> Deinen einzigen Sohn << [Deinen “einzigen” Sohn?]

Isaak wurde geboren als Abraham 100 Jahre alt gewesen ist! Und Ismael wurde geboren als Abraham 86 Jahre alt war.

Nocheinmal: Ismael war 14 Jahre älter als Isaak. Wie kann dann Isaak der einzige Sohn gewesen sein? Als Isaak geboren wurde hatte Abraham bereits einen Jungen. So war der einzige Sohn der geopfert werden sollte NIEMALS Isaak!