Shaykh Suhaymi über die Isis

Shaykh Salih bin Sa’id as-Suhaymi (hafidhahullah) sagte über ISIS:

 

Unheil (Sünden und Ungehorsamkeit gegenüber Allah etc.) ist auf dem Festland und im Meer erschienen wegen dessen, was die Hände der Menschen erworben haben (durch Unterdrückung und üblen Taten usw.), damit Er sie einiges von dem kosten lässt, was sie getan haben, auf dass sie umkehren mögen (durch das Bereuen bei Allah und das Erflehen seiner Verzeihung).” [Ar-Rum 30:41]

Korruption verbreitet sich wenn Nachlässigkeit und Übertreibung herrschen. Nachlässigkeit ist wenn die Leute der Abweichung und Sekularisten das Praktizieren ihrer Religion unterlassen. Sie sind Rufer zu Unheil und Korruption. Übertreibung entspricht dem Weg der Khawarij (einer Sekte im Islam die an die Pflicht andere Muslime töten zu müssen glaubt) und andere, die wie diese sind. Heute haben einige der Hohlköpfigen im ’Iraq bekannt gegeben, dass sie ein islamisches Kalifat gegründet haben. Das ist seit nun acht Jahren ihre Art, wir wissen über sie genaustens bescheid! Sie haben eine heimliche Bay’ah (Treueeid) an einen Kalifen gegeben, der ihre falsche und korrupte Methodik unterstützt. Jeder von ihnen hat eine heimliche Bay’ah an einen unbekannten Kalifen gegeben! Infolgedessen haben sie heute bekanntgegeben, dass sie ein Kalifat gegründet haben und haben dadurch das Töten von denen die von ihnen abweichen erlaubt. Dies gleicht dem Glauben der Rafidhah (Shi’ah), die solche Dinge für ihren Mahdi beanspruchen. Also behaupten sie dass das neu eingeführte Kalifat für alle Muslime auf der ganzen Welt sei, und dieses (Kalifat) wurde etabliert nachdem sie viele Leben von muslimischen Brüdern die dort im ‚Iraq anwesend sind töteten und abschlachteten. Dies bedeutet nicht dass wir die Rafidhah dort im ‚Iraq unterstützen, nein! Wir sagen beide Parteien (Gruppierungen) sind irregeleitet und beabsichtigen nichts Gutes für die muslimische Ummah.

Also (ist es unsere Pflicht) gegen beide dieser fehlgeleiteten Parteien (Gruppierungen) dort im ‚Iraq zu warnen. (Dort gibt es) die Rafidhah Opposition, jeder von ihnen hat die Absicht Übel zu verbreiten. Alle von ihnen sind irregeleitet, und alle von ihnen sind im Krieg mit der Ahlus-Sunnah wal-Jama’ah (Hauptströmung des Islam). Also sei gewarnt und gib ISIS nicht deine Bay’ah! Dieser Kalif der behauptet die Leitung (Führung der Muslime) zu besitzen ist ein Dajjal (Betrüger), ein Lügner, und ein Rufer zu Übel und Falschheit. Sie haben Muslime in Syrien abgeschlachtet und jetzt haben sie ihre Abschlachterei in den ‚Iraq gebracht. Sie sind Unterdrücker die von den Unterdrückenden in Syrien unterstützt werden, weil sie Öl von ihnen wollen. Darum bitte ich Allah, den Höchsten und Erhabenen, dass er seine Religion zum Höchsten macht und dass er der Religion hilft und die Menschen des Unheils und Erneuerung und Gelüste erniedrigt und jeden anderen der sich dieser Religion entgegensetzt. Sie sind Betrüger (Hochstapler) und sei gewarnt davor ihnen beizutreten! •

[Zusammengefasste Antwort aus (dem Unterricht) Sharh Usul as-Sittah von Imam Ahmad, 3/9/1435 – 1/6/2014, Masjid Nabawi in al-Madinah an-Nabawiyyah]

Übersetzer: Sa’id al-Athariy
Korrektur: Naweed Al-Aṯarīy